Liebe Gäste und Mühlenfreunde,

damit Sie und unsere Mitarbeiter gesund bleiben, bitten wir Sie,
die folgende Regeln zu beachten und einzuhalten. Vielen Dank.

EMPFANG

  • Tragen Sie Mund-Nasenschutz beim Betreten
    unseres Hauses.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände an der im
    Eingangsbereich vorbereiteten Station.
  • Warten Sie bitte nach dem Eintreten an der
    Bodenmarkierung und halten Sie Abstand
    (1,5 m) zu anderen Personen.
  • Sie können sich sicher sein, dass Sie trotz des
    Mund-Nasenschutzes von unseren Mitarbeitern
    immer mit einem Lächeln empfangen werden!
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zur
    Einhaltung der angeordneten Abstandsregelung
    eine freie Platzwahl leider nicht möglich ist!
  • Der zugeteilte Tisch steht Ihnen für 2 Stunden
    nach reservierter Zeit zur Verfügung.
    Durch die reduzierte Tischeanzahl müssen wir zur Zeit mit Doppelbelegung planen, um so vielen Gästen wie möglich die Gelegenheit zur
    Einkehr zu ermöglichen.
  • Es ist erlaubt, mit  bis zu 5 Personen aus verschiedenen Hausgemeinschaften, ohne besonderen Abstand einzuhalten, an einem Tisch sitzen zu können. Bei herausragenden Anlässen wie Hochzeiten, Geburtstage oder Jubiläen dürfen max. bis zu 10 Personen ohne Einhaltung der Mindestabstände zusammenfinden.

AM TISCH

  • Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten sowieden Zeitraum Ihres Aufenthaltes zu erfassen.Hierzu bieten wir eine digitale Lösung an, in der Ihre gesamten Daten verschlüsselt hinterlegtsind und automatisch nach 4 Wochen gelöscht werden. Alternativ erhalten Sie ein Formular zum Ausfüllen. Hier sind immer alle Personen am Tisch zu hinterlegen!

  • Digitale Speisekarte! Die Speisekarte kann über einen QR-Code bequem mit dem eigenen Smartphone aufgerufen werden. Sollten Sie eine analoge Karte präferieren, geben wir aufgrund der Hygienemaßnahmen und Reinigung momentan pro Tisch nur begrenzt Speisekarten aus.

  • Da wir beim Servieren den Mindestabstand
    nicht einhalten können, haben Sie bitte
    Verständnis dafür, dass wir währenddessen
    nicht mit Ihnen sprechen (aber unter der Maske
    lächeln)!
    Sie würden uns sehr helfen, wenn Sie Teller,
    Gläser oder Tassen beim Servieren oder
    Abräumen ggf. annehmen oder überreichen
    würden. Danke!
  • Sie möchten Nachwürzen? Salz und Pfefermühlen
    werden Ihnen gerne auf Anfrage zur
    Verfügung gestellt
  • Wenn möglich bezahlen Sie bitte bargeldlos
    mit EC-Karte oder Kreditkarte (VISA und
    Master Card).



VERLASSEN DES RAUMES


  • Wir haben ein Einbahnstraßen-System erstellt.
    Legen Sie beim Verlassen der Räumlichkeiten
    bitte wieder Ihren Mund-Nasenschutz an und
    nutzen Sie die ausgewiesenen Wege!
  • Bitte nutzen Sie die ausgeschilderten Wege zu
    den Raucherbereichen.
  • Toilettennutzung: Folgen Sie auch hier den
    Schildern. Da die Toiletten nur einzeln betreten
    werden dürfen, könnte es sei, dass Sie warten
    müssen. Desinfektionsspender sind in den
    Toilettenräumen vorhanden.

Wir sind sehr bemüht, Ihnen einen angenehmen aber
auch sicheren Aufenthalt bei uns zu gewährleisten.
Selbstverständlich wird in der Ophover Mühle die
Sicherheit bei allen weiteren Hygienemaßnahmen mit
hohem Aufwand und der nötigen Sorgfalt umgesetzt.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen
Aufenthalt und guten Appetit!

Ihre Gastgeber

Ulrike und Holger Hendricks